EU Lizenz

Die europäische Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority ist die beliebteste EU-Lizenz für Online Casinos in Europa und wurde von der maltesischen Regierung nach europäischem Recht gestaltet. Vor allem die sehr hohen Sicherheitsstandards und das hohe Niveau an Transparenz überzeugt Anbieter wie Spieler. Erfahre jetzt mehr über die maltesische EU-Lizenz und die Malta´s Gaming Authority.

Lizenz der Malta Gaming Authority

eu lizenz malta gaming authority logo

Die maltesische Regierungsbehörde vergibt seine Glücksspiellizenz bereits seit 2004 an europäische Unternehmen und ist damit der absolute Vorreiter in Sachen Glücksspiellizenzierung in Europa. Zuständig für die Lizenzvergabe ist die Malta Gaming Authority.

Die Vorteile der maltesischen EU-Lizenz

  • Konform mit europäischem Recht
  • Unternehmen werden in allen Bereichen kontrolliert
  • Höchste Standards bei Ein- und Auszahlungsstatuten

Über die Webseite der Malta Gaming Authority können sich zum Beispiel auch Kunden bei Streitfällen mit dem Kundendienst der Regulierungsbehörde in Verbindung setzen. Anders als bei Nicht-EU-Lizenzen wird einem hier als Spieler auch wirklich geholfen – die Streitfallquote ist eine der geringsten weltweit. Wir haben uns die Mühe gemacht und die Ziele, Grundsätze und Tätigkeiten der Malta Gaming Authority übersetzt.

Ziele der MGA

  • Minderjährige und gefährdete Personen schützen
  • Spielerrechte sicherstellen
  • Verantwortungsvolles Spielen vorantreiben
  • Online Glücksspiel frei von Kriminalität halten

Grundsätze der Authority

  • Regulatroische Normen für Spielaktivität schaffen
  • Eine erfolgreiche und voll integrierte Autorität darstellen
  • Die Branche und technologische Innovationen unterstützen
  • Einen unkomplizierten Weg der Lizenzierung ermöglichen

Tätigkeiten der MGA

  • Forschung im Bereich Gaming leiten
  • Lizenzen für Glücksspielunternehmen bewilligen
  • Lizenzierungsverfahren überwachen
  • Glücksspielsteuer im Namen der Regierung einsammeln
  • Wohltätigkeitsarbeit für europäische Projekte
  • Mitwirkung an der Entwicklung Malta´s

Unterschied zwischen EU und Deutscher Lizenz

Es gibt momentan noch Unterschiede zwischen EU-Lizenz und Deutscher Lizenz. Während die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority für ganz Europa wirkt, zählt die Deutsche Lizenz momentan nur in Schleswig Holstein. Da Glücksspiel in Deutschland föderal geregelt wird, kann jedes Bundesland selber über eine Glücksspiellizenz entscheiden. Bis auf Schleswig Holstein, die als Vorreiter in der Lizenzierung von Online Casinos gelten, hat sich jedoch noch kein Bundesland zu einer Gesetzesgrundlage durchringen können. So ist es momentan für Deutsche anderer Bundesländer nur möglich in Casinos mit einer EU-Lizenz zu spielen anstatt in Casinos, die direkt “vor der Tür” lizenziert sind. Aus unserer Sicht macht das für Spieler jedoch keinen Unterschied.